Kostenlose Schnelltests vor dem Besuch bei gefährdeten Verwandten

„Wer – beispielsweise an einem Adventwochenende oder über Weihnachten – einen Besuch bei Verwandten plant, die bei einer Ansteckung mit dem Coronavirus besonders gefährdet wären, kann sich in Tübingen kostenlos testen lassen. Für die Testaktion kommt Dr. Lisa Federle, die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Landkreis Tübingen, an drei Tagen in der Woche mit dem Arztmobil in die Tübinger Innenstadt. Es steht donnerstags und freitags von 16 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz sowie samstags von 11 bis 13 Uhr vor dem Stadtmuseum. Der Test ist kostenlos, im Gegenzug freut sich das DRK über eine Spende.Wer sich testen lassen will, muss mit einer Wartezeit rechnen, Abstand halten und eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bei den Tests handelt es sich um Antigen-Schnelltests. Sie sind immer nur eine Momentaufnahme und zeigen an, ob jemand derzeit besonders ansteckend ist. Deshalb empfiehlt sich ein solcher Test nur kurz vor einem geplanten Treffen mit anderen Personen. Wer Corona-spezifische Symptome hat, sollte nicht zum Testmobil kommen, sondern sofort den Hausarzt oder das Gesundheitsamt kontaktieren.“ https://www.tuebingen.de/28331.html#/30679

Ab dem 22. Dezember gelten neue Zeiten:

22. Dezember: 16 bis 18 Uhr Tübinger Marktplatz
23. Dezember: 15 bis 18 Uhr Tübinger Marktplatz
24. Dezember: 10 bis 13 Uhr Tübinger Marktplatz
25. Dezember: 16 bis 18 Uhr Tübinger Marktplatz

Corona – Tests auf dem Festplatz

https://www.drk-tuebingen.de/aktuell/presse-service/corona-teststelle-und-fieberambulanz.html

Die Kosten hierfür werden i.d.R. von den Krankenkassen übernommen – bitte Krankenkassenkarten mitnehmen

Öffnungszeiten

A) Corona-Teststation (wenn Sie keine Symptome haben)

Montag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr

B) Fieber-Ambulanz (wenn Sie Symptome haben)

• Montag bis Samstag von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
• Sonntag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Weihnachten & Silvester

Fieberambulanz

• 24.12.2020 bis 27.12.2020 von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
• 31.12.2020 bis 03.01.2021 von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Zurück