Elternvertretung

Die Eltern und die Lehrer einer Klasse bilden die Klassenpflegschaft. Die Eltern wählen zu Schuljahresbeginn zwei Elternvertreter/innen für die Dauer von einem Schuljahr. Diese bilden dann den Elternbeirat der Schule. Klassenpflegschaftssitzungen finden mindestens einmal pro Schulhalbjahr statt.

Die Elternvertreter sind das Bindeglied zwischen den Eltern der Klasse und den Lehrkräften. Sie tauschen regelmäßig Anregungen und Erfahrungen aus. Die Aufgaben der Klassenpflegschaft sind im §56 des Schulgesetzes für das Land Baden-Württemberg i.d.F. vom 1. August 1983 ausführlich beschrieben.

Elternbeirat

Der Elternbeirat der Schule setzt sich zusammen aus den Elternvertretern und –vertreterinnen der Klassen. Diese wählen eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden sowie eine Stellvertretung für die Dauer von einem Schuljahr. Elternbeiratssitzungen werden mindestens zweimal pro Schuljahr durchgeführt.

Da unsere Schule sich in zwei Abteilungen gliedert, setzt sich der Elternbeiratsvorstand i. d. R aus einem Elternvertreter der Abteilung WHO und einem Elternvertreter der Abteilung Winkelwiese zusammen.

Der Elternbeirat pflegt engen Kontakt zur Schulleitung und zum Lehrerkollegium. Zu den Hauptaufgaben des Elternbeirats gehören

  • die Vertretung und Wahrung der Interessen, Wünsche und Anregungen der Eltern aller Schüler/innen der gesamten
  • Schule und die Weiterleitung dieser an die Schulleitung
  • die Weiterleitung wichtiger Informationen an alle Eltern der Schule
  • die Teilnahme an der Schulkonferenz
  • die Teilnahme an Sitzungen des Tübinger Gesamtelternbeirats.

Die Aufgaben Elternbeirates sind im §57 des Schulgesetzes für das Land Baden-Württemberg i.d.F. vom 1. August 1983 ausführlich beschrieben.

Sowohl die Klassenpflegschaft als auch der Elternbeirat bieten Eltern die Möglichkeit, an der Schule Ihrer Kinder aktiv mitzuwirken. Des Weiteren gibt es weiterführend den Gesamtelternbeirat der Stadt, den Landeselternbeirat sowie den Bundeselternbeirat.

Der Elternbeirat unserer Schule hat 32 Mitglieder (bei 16 Klassen).

Vorsitzende des Elternbeirats ist Herr Arnold Oppermann.
Stellvertretende Vorsitzende ist Frau Sandra Tobiska.

Wir bedanken uns für Ihre Bereitschaft und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.